b_520_0_16777215_00_images_DSCN7995.JPG
Am Donnerstag, 08.12.2016, feierten die neu ausgebildeten gemeinsam mit den bereits aktiven Lern- und Lesepaten im Nachbarschaftstreff Wittenberg West den Abschluss der Baukasten-Werkstatt. Regina Eilemann las zuerst die Geschichte von "Tomte und der Fuchs" von Astrid Lindgren vor und bastelte einen Geschenkbrief mit allen Teilnehmern. Anschließend überreichte Birgit Maßny 12 Teilnehmern die Urkunde zur erfolgreichen Absolvierung der Baukasten-Werkstatt. Insgesamt nahmen 23 Personen an der 18 Module umfassenden Werkstatt teil. Darunter waren 11, die sich erstmals mit dem Thema Lern- und Lesepatenschaft beschäftigten. Einige der neuen Paten waren bereits in 2016 schon im Einsatz bei Kitas oder Veranstaltungen mit Kindern im Nachbarschaftstreff. Insgesamt haben alle die Baukasten-Werkstatt mit den sehr praxisorientierten Themen sehr gelobt und sich bei den Initiatoren bedankt. Ein schöner Abschluss, bei dem auch erste Ideen für 2017 schon ausgetauscht wurden. Gleich in der ersten Januarwoche wollen die Paten gemeinsam Nägel mit Köpfen machen.